Den Laden am Laufen halten… unser Wochenende in Bildern

19/06/2017

Wochenende in Bildern

Nachdem der Kinderladen bereits am Donnerstag seine Pforten geschlossen hatte, begann unser Wochenende eigentlich bereits zwei Tage zu früh. An sich eine schöne Sache, wenn da nicht die viele Arbeit wäre, die ja trotzdem irgendwie gemacht werden muss. Am Freitag meldete sich dann noch die Babysitterin krank und auch David begann zu schwächeln, sodass alle Pläne über Bord geworfen wurden. Am Freitag Abend ging es zu guter Letzt auch noch bei mir mit einer ekligen Magen-Darm-Grippe los, die mich den kompletten Samstag und den halben Sonntag außer Gefecht setzte.

Den Laden am Laufen halten... unser Wochenende in Bildern

David und Johannes mussten also den Samstag komplett alleine wuppen. Das Wetter war ja gottseidank sehr schön, sodass sie vormittags einen schönen Ausflug mit dem Fahrrad/Laufrad machen konnten. Zuerst ging es in den Natur-Park Südgelände. Eine Mischung aus Naturschutzgebiet, verfallender Eisenbahnanlagen (spannend für Johannes) und neu entstandenen Kunstobjekten.

Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern

Durch die vielen alten Gleise und Züge bekam Johannes Lust auf Bahnfahren. Also setzten sich die beiden kurzerhand in den Zug und fuhren zum Brandenburger Tor. Ein wenig Sight Seeing in der eigenen Stadt ist ja auch mal ganz schön und da wir ziemlich weit im Süden Berlins wohnen, hatte Johannes bislang noch nie das Brandenburger Tor gesehen. Höchste Zeit das nachzuholen.

Wochenende in Bildern

Im Anschluss daran machten sie kurz zu Hause für einen Krankenbesuch halt. Johannes verstand nicht so recht, weshalb die Mama den ganzen Tag im Bett rumlag. Das kommt gottseidank sehr sehr selten vor. Um ihn abzulenken, orderte David für den Nachmittag noch zwei Karten im Kindertheater. Davon gibt es leider keine Bilder.

Am Sonntag ging es mir schon sehr viel besser und trotz Kreislaufschwäche wollte ich unbedingt ein wenig an die frische Luft. Also sammelten wir meine Mama (Oma Moni) ein und fuhren in den Britzer Garten. Das Wetter war einfach nur traumhaft!

Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern

Weil ich noch etwas wacklig auf den Beinen war, nahmen wir die kleine Bimmelbahn, um den längeren Weg zum Wasserspielplatz nicht zu Fuß zurücklegen zu müssen.

Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern

Es war ein wirklich schöner Sonntag, auch wenn ich nach fünf Stunden Sonne tanken ziemlich fertig war und mich nachmittags wieder ins Bett verkriechen musste. Das war auch ganz gut, denn dafür bin ich heute wieder so gut wie hergestellt und die Woche kann kommen!

Weitere Wochenende in Bildern findest Du wie immer bei meiner Kollegin Susanne Mierau von Geborgen Wachsen. Alles Liebe, Vanessa

Wochenende in Bildern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen