Eis-Pops selber machen

Eis-Pops selber machen

Hach, Sommer. Wie schön, dass Du da bist. Du hast uns so gefehlt! Endlich können wir wieder den ganzen Tag draußen sein und uns von der Sonne brutzeln lassen. Wir müssen es voll und ganz auskosten, denn hierzulande weiß man ja nie, wie lange das schöne Wetter anhält. Und bitte bloooß nicht über die Hitze meckern! Wenn euch warm ist, dann empfehle ich lieber selbst gemachtes Eis am Stiel. Der perfekte Abkühler und obendrein so lecker und gesund.

Für diese Variante kannst Du auch die ganz klassischen Eis am Stiel-Förmchen nutzen. Aber es gibt in zahlreichen Onlineshops auch Formen für Lollis, Kuchen oder Pralinen, die sich prima umfunktionieren lassen.

Drucken

Eis-Pops selber machen

Zubereitungszeit 15 Minuten
Insgesamt 15 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten

  • 100 Gramm Blaubeeren
  • 30 ml Wasser
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 Banane
  • 3 EL Sojajoghurt
  • 1 Vanilleschote

SO GEHT'S

  1. Banane, Vanillemark und Joghurt im Mixer pürieren

  2. Bananenpüree zur Seite stellen

  3. Blaubeeren, Wasser und Agavendicksaft im Mixer pürieren

  4. Abwechselnd Bananenpüree und Blaubeermus in die Lolli-Förmchen gießen

  5. Ab in den Tiefkühler und 3-4 Stunden warten

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen