Gesundes Fast Food: Sandwich mit Avocado

Johannes scheint meine Ungeduld geerbt zu haben. Besonders wenn es ums Essen geht, kann es ihm derzeit einfach nicht schnell genug gehen. Das ist für mich, die gerne ausgiebig kocht und Fast Food doof findet, eine neue Herausforderung. Meistens löse ich dieses Problem, in dem ich vieles bereits am Abend vorbereite. Nudeln, Saucen oder Suppen werden vorgekocht, Gemüse schon frühzeitig geschält und geschnippelt. Aber es gibt auch Tage, an denen habe ich auch dafür keine Zeit oder Johannes ist so quengelig  - weil hungrig -, dass ich auf das gute alte AbendBROT zurückgreife. Das klingt zwar simpel und hinsichtlich der Zubereitung ist es das natürlich auch. Aber ein vielfältig belegtes Brot kann geschmacklich der Himmel auf Erden sein und einen dabei mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgen.

Dieses Sandwich gehört als gesundes Fast Food zu unseren Favoriten. Es hat so viele verschiedene Geschmacksnuancen und gibt einem viel Energie, ohne dabei unnötig schwer im Magen zu liegen. Die Rote Bete-Kresse ist milder als andere Kressesorten und daher gut für Kinder geeignet. Außerdem besticht sie in ihrer knallig pinken Farbe. Ich habe mir die Samen dafür im Internet bestellt und nach nur einigen Tagen auf der Fensterbank, konnten wir schon die ersten Keime ernten. Johannes fand es total spannend, der Kresse beim Wachsen zuzusehen.


Gesundes Fast Food: Vollkorn-Sandwich mit Avocado und Dattel-Ziegenkäse

Zubereitung: 15 Minuten

Für 2 Sandwiches


Zutaten:

1 Roggen- oder Vollkornweizenbrötchen
1 reife Avocado
1/2 Paprika (gelb oder rot)
50g Ziegenfrischkäse
eine Handvoll getrocknete Datteln
1 EL Rote Bete-Kresse
Zitronensalz


  1. Datteln entsteinen und in kleine Stücke schneiden
  2. Datteln und Ziegenkäse in der Küchenmaschine oder im Mixer zu einer homogenen Masse vermengen
  3. Ofen auf 180 Grad vorheizen (auf Grillfunktion stellen, wenn vorhanden)
  4. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden
  5. Die Paprikastreifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen
  6. Ab in den Ofen für circa 7 Minuten, bis die Haut leicht gebräunt ist
  7. Das Vollkornbrötchen halbieren
  8. Beide Hälften mit Avocadofleisch belegen
  9. Die gegrillte Paprika abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden
  10. Paprikastücke auf die Avocado geben
  11. Mit Zitronensalz würzen
  12. Den Dattel-Ziegenkäse mit den Fingern auf den Brötchenhälften verteilen
  13. Mit Rote-Bete-Kresse garnieren
  14. REINBEIßEN!

 

comments

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen