Mandelkuchen mit Schokoguss

Mandelkuchen mit Schokoguss

Die Backbegeisterung von Johannes lässt nicht nach. Und so haben wir vor einigen Tagen wieder mal ein neues Rezept ausprobiert. Also, eigentlich war es kein Rezept, sondern -wie so oft - habe ich alle geeigneten Zutaten aus unserem Küchenvorrat zusammengeklaubt, den Sohnemann einfach mal machen lassen (und ein wenig angeleitet, damit auch wirklich etwas Essbares dabei herauskommt) und am Ende konnten wir dann diesen wunderbaren Mandelkuchen mit Schokoguss aus dem Ofen holen.

Mandelkuchen mit Schokoguss

Gesund backen - wie geht das?

Ganz klar, die Herausforderung gesunde Backwaren herzustellen,  ist viel größer als beim Kochen von herzhaften Speisen. Doch wenn man ein paar Regeln befolgt und gewisse Zutaten durch andere ersetzt, hat man relativ schnell den Dreh raus und kann auf dieser Basis viele tolle Kuchen und andere süße Leckereien zaubern. Hierzu kann ich Dir meinen Blogpost Clean Baking - Gesund backen mit Kindern empfehlen.

Eier kaufen mit gutem Gewissen

Wir essen zu Hause häufig vegane Gerichte, aber eben nicht ausschließlich. Mein Sohn soll selbst entscheiden können, ob er auf bestimmte Lebensmittel verzichten möchte und solange sehe ich mich nicht in der Befugnis, ihm irgendetwas vorzuenthalten. Für mich steht an erster Stelle, dass er weiß, woher unser Essen stammt und wie es produziert wird. Bei Eiern lege ich großen Wert darauf, dass sie aus Betrieben kommen, in der keine männlichen Küken geschreddert werden. Vermutlich hast Du von dieser Debatte gehört und es ist gut, dass sie ins Rollen gekommen ist. Es geht dabei darum, dass bei der Hühnerzucht die männlichen Küken kurz nach ihrer Geburt grausam getötet werden, da sie für den Bauern wirtschaftlich nicht von Nutzen sind. Sie können weder Eier legen noch setzen sie genug Fleisch an, um gemästet und geschlachtet werden zu können. Gottseidank gibt es immer mehr Initiativen, die sich für das Tierwohl im Hühnerstall stark machen. Die Bio-Kette Alnatura ist hier ganz weit vorne. Mit der Marke "Alnatura Origin" garantiert Alnatura, dass bei der Produktion der Eier keine männlichen Küken getötet wurden. Es gibt noch mehr Initiativen und Betriebe, die das Schreddern von Küken untersagen. Demnächst wird es dazu einen extra Blogpost mit vielen interessanten Informationen geben.

Mandelkuchen mit Schokoguss

Mandelkuchen mit Schokoguss

 

Mandelkuchen mit Schokoguss

Zubereitung: 20 Minuten
Backzeit: 30 Minuten

Für eine kleine Springform (18 cm Ø )


Zutaten:

Für den Teig:
100g Dinkelvollkornmehl
100g gemahlene Mandeln
150g Dattelsüße oder Vollrohrzucker
50g Mandelmus
30g Apfelmus (zuckerfrei, am besten selbstgemacht)
2 Bio-Eier (am besten Alnatura Origin)
2 TL Weinsteinbackpulver
1 Vanilleschote
150ml Mandelmilch

Kokosfett für die Form

Für die Glasur:
4 EL roher Kakao
3 EL Ahornsirup
2 EL Mandelmus
2 El Kokosfett

Zum Garnieren:

Gojibeeren
Mandelblättchen


  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Die Springform mit Kokosfett einfetten
  3. Eier und Dattelsüße/Zucker schaumig schlagen
  4. Mehl, Mandeln, Backpulver und Vanillemark in einer kleinen Schüssel mischen
  5. Mandelmus, Apfelmus und Mandelmilch unter die Eimasse rühren
  6. Mehlmischung hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren
  7. Den Teig in die Form füllen und circa 30 Minuten backen
  8. Den Stäbchentest machen (wenn kein Teig mehr am Stäbchen klebt, ist er fertig)
  9. Den Kuchen in der Form abkühlen lassen
  10. Für die Glasur das Kokosfett und Mandelmus in einem Topf bei schwacher Hitze langsam verflüssigen
  11. Ahornsirup hinzugeben
  12. Nach und nach den Kakao hinzufügen und mit dem Schneebesen zu einem Guss verrühren
  13. Den Kuchen aus der Form holen und den Schokoladenguss rübergießen
  14. Mit Mandelblättchen und Gojibeeren garnieren
  15. Den Mandelkuchen an einem kühlen Ort lagern, damit der Guss aushärten kann

Mandelkuchen mit Schokoguss

Mandelkuchen mit Schokoguss

comments comments 2

2 Comments

  1. Antworten

    Elena

    Danke für das tolle Rezept und vielleicht wird es zum Geburtstag bald gebacken 🙂 meinst du mit Kokosfett Kokosöl ?
    Lg 😋

    1. Antworten

      Kleinschmeckerin

      Liebe Elena, ja genau Kokosfett= Kokosöl 🙂 Liebe Grüße

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen