Mango-Bowl: Eine kleine Liebeserklärung

Mango-Bowl

Eine kleine Frühstück-Inspiration hat mich wieder einmal daran erinnert, was für ein großartiges Lebensgefühl es ist, sich gesund zu ernähren. David und Johannes waren gerade zum Schwimmen ausgeflogen. Nach einem anstrengenden, aber sehr effektiven Workout, zauberte ich mir diese köstliche Mango-Bowl mit vielen guten Zutaten, die mein Vorratsschrank hergab und spontan von mir zusammengemixt wurden.  Ich setzte mich damit an den Esstisch, genoss die Ruhe und jeden einzelnen Löffel meines Frühstücks. Es war einfach herrlich. Ich fühlte mich so im Reinen mit mir selbst und beschloss, diesen Moment festzuhalten. 

Gesunde Ernährung ist wie eine Liebeserklärung

Menschen, die einem wichtig sind, möchte man gesund wissen. Warum damit nicht bei sich selbst beginnen? Jede Mahlzeit, die ich zu mir nehme, ist wie eine kleine Liebeserklärung an mich selbst. Wenn man sich lieb hat und wertschätzt, ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung kein Kampf, sondern eine natürliche Konsequenz. Das ist es, was ich meinem Sohn vorlebe und mitgeben möchte.

Mango-Bowl

Mango-Bowl mit Cashewmilch

Zubereitung: 10 Minuten

Für 2 Portionen


Zutaten:

100g feine Haferflocken
300ml Cashewmilch
1 Mango
50g Walnüsse
2 EL dunkles Mandelmus
1 EL Kokosflocken
1 EL Chiasamen
1 EL Hanfsamen


  1. Haferflocken udn Chasewmilch vermengen und kurz quellen lassen
  2. Die Mango schälen und in mundgerechte Stücke schneiden
  3. Haferflocken auf zwei Schüssel verteilen
  4. Mangostücke dazugeben
  5. Mit Mandelmus, Nüssen, Kokos, Hanf- und Chiasamen toppen

Mango-Bowl

Cashewmilch - die gesunde Alternative

Ich achte bei unserer Ernährung sehr darauf, dass wir den Konsum von tierischen Lebensmitteln weitestgehend einschränken und wenn nötig, dann ausschließlich hochqualitative Produkte aus nachhaltiger Tierhaltung kaufen. Bei diesem Frühstück ist es sehr einfach, die Milch durch eine pflanzliche Alternative zu ersetzen. Cashewmilch hat eine leicht nussige Note, was sehr gut mit dem Topping und den Walnüssen harmoniert. Johannes trinkt sie auch sehr gerne pur. 

Wenn Du Dich ein wenig in das Thema Milchersatz einlesen möchtest, habe ich hier einen schönen Artikel für Dich. 

comments

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen