Pina Colada Smoothie

Pina Colada-Smoothie für Kinder

Heute gab es Exotik zum Frühstück, denn mein Fernweh-Barometer hat mal wieder voll ausgeschlagen, als ich diese grauen Wolken am Morgenhimmel entdeckte. Aber dieser Post soll nicht  meinen Missmut über das Berliner Wetter zum Thema haben. Daran kann man sowieso nichts ändern und ein paar heiße Tage durften wir in den letzen Wochen ja bereits genießen. Also wird nicht gemeckert, sondern fleißig ein Pina Colada-Smoothie für Kids gemixt und der Sommer ins Glas geholt.

Ananas – Die gesunde Exotin

Ananas ist wahnsinnig gesund und strotzt nur so vor wertvollen Mineralien, wie Magnesium, Eisen, Calcium , Zink und Kalium. Sie liefert außerdem eine beachtliche Menge Vitamin C und durch die Aminosäure Tryptophan ist sie obendrein ein natürlicher Stimmungsaufheller. Das können wir doch morgens alle gut gebrauchen, oder?

Wie alle anderen Tropenfrüchte auch, sollte Ananas nur in Maßen auf dem Speiseplan stehen und vornehmlich in Bio-und Fair Trade-Qualität gekauft werden, da der lange Transportweg schlecht für die Umwelt ist. Da wir nur selten richtig Lust auf Ananas haben, fällt uns das hierbei nicht allzu schwer. Bei Bananen und Avocados sieht das leider schon anders aus. Aber insgesamt bemühen wir uns sehr, vermehrt regionale und saisonale Produkte einzukaufen und zu konsumieren.

Pina Colada-Smoothie für Kinder

Pina Colada-Smoothie für Kinder

Zubereitungszeit 10 Minuten
Insgesamt 10 Minuten
Für 650 ml

Zutaten

  • 300 Gramm frische Ananas
  • 100 ml Kokoswasser
  • 200 ml Cashewmilch
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 2 Eiswürfel

SO GEHT'S

  1. Ananas schälen und in grobe Stücke schneiden

  2. Mit der Milch und dem Kokoswasser im Mixer fein pürieren

  3. Kokosraspeln und Eiswürfel hinzugeben und erneut mixen

  4. In Gläser abfüllen und mit Ananas-Dreiecken garnieren

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*