Riesen-Muschelnudeln mit Spinatfüllung

21/04/2017

Gefüllte Riesen-Muschelnudeln

Wie bei den meisten Kindern, stellen Nudeln bei Johannes die ultimative Leibspeise da. Ganz gleich in welcher Form, Größe oder Variation sie daherkommen. Dieses Rezept von mir erschien bereits vor einiger Zeit im Mummy Mag und beim Stöbern habe ich es gerade wiederentdeckt. Und da es zu gut ist, um in der Versenkung zu verschwinden, verblogge ich es hier gleich nochmal.

Das Schöne an diesen Riesen-Muschelnudeln mit Spinatfüllung ist, dass sie in der Zubereitung recht unkompliziert sind und dafür optisch und geschmacklich einiges hermachen. Also auch ein guter Tip für Dinnerbesuch!


Riesen-Muschelnudeln mit Spinatfüllung

Zubereitung: 40 Minuten

Für circa 4 Portionen


Zutaten:

250 Gramm Conchiglioni giganti
250 Gramm Blattspinat (TK)
200 Gramm Ricotta
200 Gramm passierte Tomaten
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
60 Gramm Pinienkerne
2 TL Majoran
2 TL Thymian
1 TL Muskatnuss
1 TL Ahornsirup
2 EL neutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
Salz
Pfeffer

Gefüllte Riesen-Muschelnudeln

Gefüllte Riesen-Muschelnudeln

1. Ofen auf 180 Grad vorheizen
2. Conchiglioni nach Packungsanweisung bissfest garen
3. Blattspinat in einem Topf langsam auftauen und erhitzen
4. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken
5. Öl in einer Pfanne erhitzen
6. Zwiebeln glasig anbraten
7. Spinat und Knoblauch hinzufügen
8. Pfanne vom Herd nehmen und 100 Gramm Ricotta untermischen
9. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
10. Die Conchiglioni mit der Öffnung nach oben in eine gefetteten Auflaufform legen
11. Mit der Spinat-Ricotta-Mischung füllen
12. Passierte Tomaten in einem Topf erhitzen
13. 50 Gramm Ricotta untermischen
14. Mit Majoran, Thymian, Ahornsirup, Salz und Pfeffer würzen
15. Die Sauce über die Conchiglioni gießen
16. Die restlichen 50 Gramm Ricotta auf den Nudeln verteilen
17. Mit Pinienkernen bestreuen
18. Ab in den Ofen für circa 10 Minuten, bis die Pinienkerne leicht gebräunt sind

Viel Spaß beim Nachkochen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen