Smoothie Bowl: Rote Bete Power

Ein Rezept für Babies ab dem 6.-8. Monat

Johannes Lieblingsmahlzeit ist zweifelsohne das Frühstück. Wenn er morgens wach wird, dauert es keine fünf Minuten, bis er kräht: „Ich hab HUNGER!“ Wenn ich zu diesem Zeitpunkt noch im Traumland unterwegs bin, hat sich das spätestens dann erledigt.

Da es bei uns im Alltag leider schnell gehen muss, mixe ich ihm entweder einen Joghurt mit Früchten oder einen kunterbunten Smoothie. Nichts davon ist auch nur annähernd so hübsch angerichtet, wie die Bowl auf dem Titelbild. Also kein schlechtes Gewissen, bitte 😉 Dieses Foto ist am vergangenen Sonntag entstanden. Dem einzigen Tag der Woche, an dem wir uns richtig viel Zeit zum frühstücken nehmen können und es lang und ausgiebig zelebrieren. Und da das Auge insbesondere bei Kindern mit isst, habe ich mich diesmal an einem kleinen Smoothie Bowl-Kunstwerk versucht.

Smoothies sind allgemein eine tolle Möglichkeit, um den Nachwuchs unkompliziert und schnell mit vielen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Ich verwende für rote Smoothies häufig rote Bete, da sie eine Vielzahl an wertvollen Vitaminen und Mineralien liefert. Darüber hinaus fördert sie die Bildung von Mitochondrien, die sogenannten Kraftwerke der Zellen, die für unsere Leistungsfähigkeit zuständig sind.


Smoothie Bowl: Rote Bete Power

Zubereitung: 5 Minuten

Für 2 Portionen


Zutaten:

200g rote Bete
2 reife Bananen
2 Kiwis
1 Karambola (Sternfrucht, nur für ältere Kinder)
150g Joghurt oder Sojajoghurt
3 EL Haferflocken
1 EL gepuffter Amaranth


  1. Alle Zutaten (bis auf die Hälfte der Karambola und eine Kiwi) in dem Mixer geben und pürieren
  2. In zwei Schüsseln abfüllen
  3. Die Kiwi und die andere Hälfte der Karambola zerschneiden und die Bowls damit garnieren
  4. Fertig!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen