Valentinstags-Herzen: Pancakes mit Rote Bete

11/02/2017

Ja, ja, eigentlich macht man sich natürlich nichts aus diesem "Tag der Verliebten", den sowieso nur irgendwelche geschäftstüchtigen Blumenhändler und Pralinenhersteller erfunden haben, um ihren Absatz zu erhöhen. Kommerz und Kitsch. Igitt, igitt! Aber irgendwie -  hach - irgendwie ist der Valentinstag schon auch was Schönes. Die Liebe feiern kann man schließlich nie genug! Und es muss ja auch nicht zwingend ein Strauß Rosen sein (obwohl ich auch nichts dagegen hätte, ächäm). Wie wäre es zum Beispiel mit einer kleinen selbstgemachten Aufmerksamkeit? Von mir natürlich auf "kulinarisch", versteht sich. 

Dieses Jahr gibt es hübsche, gesunde und wahnsinnig leckere "Pancakes von Herzen" für Dich zum Nachbacken. Dafür habe ich einfach ein wenig Rote Bete-Saft unter den Teig gemischt und die fertigen Pancakes mit einem Keksausstecher in Herzen verwandelt. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, finde ich. Dazu gibt es einen frischen Joghurt und Beeren. Fertig ist das perfekte Frühstück für die Lieblingsmenschen.

Ich habe auch ein Rezept für Waffeln mit Rote Bete. Hier kannst Du es Dir anschauen!

 

Valentinstags-Herzen: Pancakes mit Rote Bete

Zubereitung: 20 Minuten

Für 4 Portionen


Zutaten:

150g Dinkel- oder Vollkornweizenmehl
200ml Mandelmilch
2 Eier
50ml Rote Bete Saft
5 EL Ahornsirup
1/2 EL Kokosöl
200g (Soja-)Joghurt
1 Vanilleschote
100g Beeren nach Wahl
50g Mandelblättchen


  1. Mandelmilch und Rote Bete-Saft miteinander vermischen
  2. Mehl, Rote Bete-Milch, Eier und 3 EL Ahornsirup zu einem Teig rühren
  3. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen
  4. Bei schwacher Hitze jeweils eine Kelle Teig in die Pfanne geben
  5. Die ausgebackenen Pancakes auf Küchenpapier legen
  6. Mit einem Keksausstecher kleine Herzen aus den Pancakes formen
  7. Joghurt mit dem Vanillemark vermengen
  8. Pancake-Herzen, Joghurt und Beeren auf Tellern anrichten
  9. Mit den Mandelblättchen und dem restlichen Ahornsirup garnieren
  10. Yummy!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen